Ü B E R  M I C H

 

Schon als kleines Mädchen war meine grosse Liebe der Tanz. Die körperliche Entfaltung und Ausdrucksweise schienen mir grenzenlos. Bis heute hat sich daran nichts geändert. Über den Tanz kam ich vor mehr als 20 Jahren zum Yoga. Daraus entwickelte sich meine Spiritualität, mein Interesse für Meditation und Stille. Die Ausbildung zur Kunsttherapeutin Richtung Tanz- und Bewegung

war ein Meilenstein und brachte mich schliesslich zu den Klangschalen und Gong. Nada brahma – Die Welt ist Klang. Nun wollte ich aber die Menschen auch mit meinen Händen berühren. Achtsam und mit viel Respekt.

Dies habe ich in der Thai-Yoga-Massage und Fussreflexzonentherapie gefunden. Von Herzen und mit viel Lebensfreude möchte ich Klientinnen und Klienten auf ihrem Weg unterstützen, mein Wissen und Können anwenden und weitergeben.

 

 

–––––––––––––––––

A U S B I L D U N G

 

Ressourcenorientierte Kunsttherapeutin

Tanz- und Bewegung IAC,

Zürich, 2006 – 2008

 

Prozessorientierte Kunsttherapeutin

Tanz- und Bewegung IAC,

Zürich, 2010–2011

 

Klangmassagepraktikerin

nach ©Peter Hess, Aarau, 2009

 

Dipl. Fussreflexzonen Therapeutin

biomedica, Glattbrugg, 2016 – 2017

 

Thai-Yoga-Massage

Sunshine House, Griechenland, 2016

und

Sunshine House / Thai Vacanza

Schweiz, 2017 + 2018

 

––––––––––––––––

E R F A H R U N G

 

Klinik Barmelweid, Barmelweid

Praktikum Tanz- und Bewegungstherapie 2009

 

Klinik Barmelweid, Barmelweid

Ferienvertretung Tanz- und Bewegungstherapie 2010

 

In eigener Praxis tätig seit 2011

 

Peter Hess Akademie Schweiz

Assistentin bei Ausbildungsseminaren 2013 – 2016

 

––––––––––––––––––––––

W E I T E R B I L D U N G

 

Klangmassage diverse Kurse seit 2010

nach und bei Peter Hess und bei Elisabeth Dierlich

 

Klangyoga nach Emily Hess 2017

 

Gongspiel, Institut für Klang-Massage-Therapie

Elisabeth Dierlich, Aarau 2017

 

Thai-Yoga-Massage

laufend Seminare bei folgenden Lehrern seit 2016: Krishnatakis, Siawash Peyman, Spiros Aspiotis,

Patrick Tanner, Vangelis Varis, Pau Castellsagué,

Zoltan Gyrgyovics

 

A B O U T  M E

 

As a little girl my biggest love was the dance. The physical expansion and expression seemed to be infinite. And I

still do feel this way. While keeping on dancing, I came to

the wonderful practice of Yoga, more than 20 years ago.

There I developped my spirituality, my interest for meditation and silence. The education as a Dance Movement Therapist was pathbreaking in my life and from there I discovered the world of sound healing. After this I felt ready for touching people with my hands. With mindfulness and respect, what I found in Thai-Yoga-Massage and Reflexology. I would like to share my knowledge and skills and love to support clients on

their path.

 

––––––––––––––––

E D U C A T I O N

 

Resources orientated Art Therapist

Dance Movement Therapy, Tanz- und Bewegung IAC,

Zurich, 2006 – 2008

 

Process orientated Art Therapist

Dance Movement Therapy, Tanz- und Bewegung IAC, Zurich, 2010 – 2011

 

Sound Massage Therapist

nach ©Peter Hess, Aarau, 2009

 

Dipl. Reflexology Therapist

biomedica, Glattbrugg, 2016 – 2017

 

Thai Yoga Massage

Sunshine House, Greece, 2016
and
 Sunshine House / Thai Vacanza
Switzerland, 2017 + 2018

 

–––––––––––––––––

E X P E R I E N C E

 

Klinik Barmelweid, Barmelweid

Training at Dance Movement Therapy 2009

 

Klinik Barmelweid, Barmelweid

Stand in for holidays at

Dance Movement Therapy 2010

 

Own praxis for bodywork since 2011

 

Peter Hess Akademie Schweiz

Assistant at educational workshops from 2013 – 2015

 

 –––––––––––––––––––––––––––––

A D V A N C E D  T R A I N I N G

 

Sound Massage: several courses since 2010

at Peter Hess and with Elisabeth Dierlich

 

Sound Yoga by Emily Hess 2017

 

Gong I, playing the Gong,

Institut für Klang-Massage-Therapie
Elisabeth Dierlich, Aarau 2017

 

Thai Yoga Massage

many courses since 2016 with the following teachers: Krishnatakis, Siawash Peyman, Spiros Aspiotis,
Patrick Tanner, Vangelis Varis, Pau Castellsagué,
Zoltan Gyrgyovics