Logo Klang und Bewegung

 

Titel Klangmassage

Die Klangmassage nach Peter Hess ist eine ganzheitliche Methode und beabsichtigt in erster Linie eine tiefe körperliche Entspannung und Loslassenkönnen. Ein gesundes Verhältnis zwischen Anspannung und Entspannung ist eine wichtige Voraussetzung für körperliche und geistige Gesundheit. Hier setzt die Klangmassage an. Die Klangschalen werden direkt auf oder knapp oberhalb des bekleideten Körpers platziert und sanft angeschlagen. Über die Akustik nimmt man ein breites Obertonspektrum wahr, dies verbindet uns mit Urklängen. Im Körper breiten sich Klangwellen aus und massieren so jede einzelne Zelle. Oft stellt sich ein Gefühl der tiefen Entspannung und Geborgenheit ein.

Eine Klangmassage kann helfen bei:
• Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich
• Schlafstörungen
• Rückenschmerzen
• Menstruationsbeschwerden
• Verdauungsproblemen
• Tinnitus
• Burnout
• Essstörungen
• Spannungszuständen
• Konzentrationsschwierigkeiten
• Energielosigkeit

Und fördert:
• Körperwahrnehmung
• Stärkung des Immunsystems
• Selbstbewusstsein
• Kreativität

Klangmassage nach Peter Hess wird auch immer mehr in Kliniken, Schulen, Kindergärten und in der Sterbebegleitung eingesetzt. Wenn Sie mehr über die Klangmassage nach ©Peter Hess erfahren wollen, empfehle ich Ihnen folgende Internetseite: www.peter-hess-institut.de

link tanztherapie Tanz- und Bewegungstherapie

 

 

@ Sonja Brunner – KontaktImpressum